Allgemeines Drucken

Icon Allgemein

Dieses Kapitel erzählt von dem Stuttgarter Stadtteil Uhlbach. Lassen sie sich mit auf die Reise nehmen und erfahren Sie, warum Uhlbach auch als Dorf bezeichnet wird. Sie können sich außerdem hier über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten Uhlbachs informieren, oder einfach nur durch den Terminkalender blättern. Auf jeden Fall können diese Internetseiten nur einen kurzen Abspann davon geben, was Sie sehen werden, wenn sie selbst Uhlbach einen Besuch abstatten.

Die Perle StuttgartsUhlbach liegt im Osten Stuttgarts. Nach Uhlbach gelangt man am Neckar entlang stadtauswärts durch Obertürkheim. Nachdem es ca. 1,5km lang den Berg hinauf geht, gelangt man in den Kessel, in dem sich Uhlbach befindet. Man trifft auf den Uhlbach Platz. Von dort kann man die Entdeckungsreise starten. Zunächst wird Ihnen auffallen, daß es in Uhlbach kaum Industrie gibt. Uhlbach ist umgeben von vielen Weinbergen und Obstgärten. Die Häuser in Uhlbach sind kleiner als in anderen Stadtteilen. Kurzum: Uhlbach wirkt wie ein Dorf.


Der Ort gehört zum Stadtbezirk Obertürkheim, der mit seinen knapp 8000 Einwohnern zu den kleineren Stadtbezirken Stuttgarts gehört. Uhlbach selbst hat heute etwa 3000 Einwohner. Diese Zahl bleibt hält sich auch konstant, da die Baumöglichkeiten weitgehend ausgeschöpft sind.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. August 2010 um 21:30 Uhr